Logo_Swiss Airforce - SPHAIR
Referenz

Swiss Airforce - SPHAIR

Kunde und Herausforderung

Für die Schweizer Luftwaffe hat mimacom ein Portal für die Organisation SPHAIR entwickelt, das für die Durchführung von Eignungstests für Piloten zuständig ist. Das Portal stellt für den Kunden zum einen ein CMS zur Verfügung, mit dem er die Inhalte für potentielle Bewerber sowie angehende Piloten verwalten kann.

Lösung

SPHAIR ist eine Portallösung, die die Luftwaffe als Bedarfsträger im Geschäftsprozess von der Rekrutierung und Selektion über die Planung von Kursen bei fliegendem und nicht fliegendem Personal bis hin zur Administration optimal unterstützt. Die Web-Applikation lässt sich in zwei Teile, den SPHAIR-Public- und SPHAIR-Expert-Part gliedern. Der Public-Part ist ein Content Management System und öffentlich unter www.sphair.ch erreichbar. Er wurde anhand des Corporate Identity Konzeptes des Bundes entwickelt. Basis dieses Teils ist das Portal, in dem die Administratoren von SPHAIR Content wie Texte, Filme oder Wettbewerbe selbst gestalten und aufschalten können. Die Luftwaffe kann mit dem Portal ihr Webmanagement selbst führen, administrieren und anpassen. Die Luftwaffe hat damit ein Werkzeug in der Hand, mit dem sie ein flexibel gestaltbares Interface zu ihren potentiellen und bereits bestehenden Kunden gestalten können. Der Expert-Part ist in das Portal integriert, jedoch nur für die Benutzer der Luftwaffe erreichbar. Innerhalb dieses Teils der Applikation werden die Daten des Selektierungsprozesses, der mittels Workflow abgebildet ist, erfasst. Folgende zentrale Funktionalitäten stehen der Luftwaffe innerhalb des Expert-Parts zur Verfügung:

  • Dynamische Kalenderplanung: Visuell unterstütztes Planungstool für alle Flug- und Fallschirmkurse
  • Mailmanagement: Automatisches und manuell auslösbares Mailing an einzelne oder mehrere Kursteilnehmer. Der Content der verschiedenen Mails kann von der Luftwaffe selbst angepasst werden.
  • Debitorenverwaltung: Zahlungseingänge können via BESR eingelesen und angezeigt werden.
  • Benutzer- und Rechteverwaltung: Die Administratoren haben die Möglichkeit selbst Benutzer anzulegen und dessen Rechte zu steuern.
  • Document Management System inkl. Rechteverwaltung: Alle Dokumente können innerhalb der Applikation abgelegt werden und sind durch eine intelligente Suche schnell wiederauffindbar.
  • Statistik: Durch die Einbindung von Google-Analytics stehen den Marketing-Verantwortlichen Real-Time Analysen des Benutzerverhaltens zur Verfügung.
  • Reporting: Die erfassten Daten werden innerhalb der Applikation mit diverser Reports dargestellt oder können mittels CSV oder Excel Schnittstellen exportiert werden. Wichtige Dokumente wie bspw. Kurszertifikate werden dynamisch erzeugt und können als PDF exportiert werden. Resultate aus Qualifikationen können mit der intelligenten Auswertung eingesehen, analysiert und bewertet werden.
  • Journal: Für den Mailverkehr ist ein Journal pro Kandidat verfügbar, in dem die Statusänderungen sowie der Mailverkehr protokolliert werden.

„mimacom ist jung, dynamisch und erfolgreich – persönliche Anregungen werden ernst genommen und häufig in hoher Qualität umgesetzt."

Beat Hediger, Geschäftsleiter SPHAIR, Schweizer Luftwaffe

Zurück zur Übersicht