Logo SIX
Referenz

Open Banking: SIX setzt neue Standards für den Schweizer Finanzplatz

SIX hat für den Finanzplatz Schweiz die Open-Banking-Lösung b.Link entwickelt. Open Banking als innovative Lösung wird die Finanzbranche in den nächsten Jahren umfassend revolutionieren: Vom in sich geschlossenen Banking-Angebot transformieren Finanzdienstleister zu Plattformanbietern, die ihren Kunden ein hervorragendes Nutzererlebnis bieten. mimacom hat dabei mit neusten Technologien eine entscheidende Grundlage für moderne Prozesse dank intelligenter Anbindungen geliefert.

b.Link fördert Innovation in der Schweizer Finanzwelt

b.Link ist eine Open-Banking-Plattform für den standardisierten und sicheren Austausch von Zahlungsverkehrsdaten und Kontoinformationen zwischen Finanzdienstleistern und Software- sowie Serviceanbietern, so genannten Drittanbietern (Third Party Provider, TPP). Standardisierte Schnittstellen (API) innerhalb dieser Open-Banking Plattform verlinken die Teilnehmer miteinander und ermöglichen dabei eine einfache und effiziente Kommunikation. Durch die verstärkte Kooperation können Finanzinstitute und TPPs ihren Kunden gemeinsam innovative Lösungen für Kontoinformationen und Zahlungseinlieferungen anbieten, die mit einem verbesserten und stark vereinfachten Nutzererlebnis und effizienten Arbeitsabläufen überzeugen. Der Kunde hat dabei immer die Hoheit über seine Daten und bestimmt zu jeder Zeit, mit wem und für welche Zwecke er seine Daten teilt.

Grosse Schweizer Banken und TPP bereits an Board

Mit den beiden Grossbanken UBS und Credit Suisse (inkl. der Neuen Aargauer Bank NAB) sowie mit der Zürcher Kantonalbank, befinden sich die Schwergewichte der Schweizer Bankenszene bereits auf der Plattform. Auf Seiten TPP startet b.Link initial mit KLARA. Weitere Ausbauschritte, wie die vereinfachte Anbindung von TPPs und die breite Einbindung von Unternehmenskunden werden laufend weiterentwickelt.

Mit innovativen Lösungen zu sicherem Open Banking

Mit der b.Link Plattform hat SIX gemeinsam mit mimacom eine der schweizweit ersten Plattformen für Open Banking geschaffen. Damit trägt mimacom dazu bei, dass ein wichtiger Grundstein für sichere digitale Banking-Lösungen über Drittplattformen gelegt wurde. SIX betreibt b.Link als offene Plattform und wird die Anzahl der Finanzinstitute und Drittanbieter sowie neuer Anwendungen dank den Mitwirkungsmöglichkeiten der Teilnehmer laufend erhöhen.

Success Story herunterladen

Weiteres Projekt

Zurück zur Übersicht