WHITEPAPER

Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau

Neue Technologien gepaart mit einer auf Kundenzufriedenheit ausgerichteten Digitalstrategie bieten dem Maschinenbau ein hohes Potenzial für moderne Geschäftsmodelle, für organisches Wachstum und mehr Wettbewerbskraft.

Hocheffiziente Plattformtechnologien bündeln die Expertise starker Partner, um Innovationen voranzutreiben – die eigenen und die der Kunden. Sie integrieren und automatisieren lokale und hybride Geschäfts- und Produktionsprozesse bereichs- und unternehmensübergreifend. Aus der einstigen Wertschöpfungskette wird schrittweise ein feature-basiertes, digitales Wertschöpfungsnetzwerk, in dem Predictive Analytics die Fakten für fundierte Entscheidungen liefern. Der Einstieg in die individuelle Digitalisierung erfolgt typischerweise mit einem Projekt, das das beste Kosten-Nutzen-Verhältnis verspricht.

Automatisierte Abläufe sind schlank, zuverlässig und transparent. Das Whitepaper gibt einen Einblick in eine digitalisierte Welt des Maschinen- und Anlagenbaus.

DOWNLOAD